Preise

Kosten Kind Basel-Stadt

Die Erziehungsberechtigten leisten einen auf ihrem Einkommen und Vermögen basierenden Beitrag an die Betreuungskosten. Ebenfalls basierend auf ihrem Einkommen und Vermögen erhalten Eltern Beiträge an die Tagesbetreuung. Dazu muss ein Antrag an das Erziehungsdepartement Basel-Stadt eingereicht werden.

Der Mindestbeitrag der Eltern beträgt bei Vollzeitaufenthalt CHF 300 pro Monat.

Hier kann der Beitrag und die Unterstützung unverbindlich berechnet werden: www.tagesbetreuung.bs.ch

 

Kosten Kind ausserkantonal

Kinder mit Wohnsitz ausserhalb des Kantons Basel-Stadt benötigen eine analoge Kostengutsprache von ihrer Wohnortgemeinde. Ohne Kostengutsprache betragen die Betreuungskosten bei einem Vollzeitaufenthalt CHF 2'200 pro Monat.